Die Zukunftsvision von Jacque Fresco “The Venus Project”


Sein Lebenswerk ist The Venus Project, ein 85.000 Quadratmeter großer Garten Eden in Florida mit weißen kuppelförmigen Gebäuden. Satte 35 Jahre brauchten er und Meadows, um ihr selbst entworfenes Domizil fertigzustellen. Der futuristische Komplex ist gleichzeitig auch ein Forschungszentrum, in dem Fresco bis heute jede Woche Seminare leitet. Zu den Veranstaltungen gehört auch eine Tour durch zehn der Gebäude, in denen hunderte futuristische Stadtmodelle ausgestellt sind. Sie sind Ausdruck einer Zukunftsvision, die von Technologie und sozialer Gerechtigkeit geprägt ist. Es ist die Zukunftsvision von Jacque Fresco.

Der Futurist Jacque Fresco hat in Florida seinen persönlichen Garten Eden erschaffen. Mit Hilfe von Roboterarbeit und bedingungslosem Grundeinkommen will…
motherboard.vice.com
„Ich habe die Zukunft besucht, in der wir ohne Geld, Steuern und Besitz leben.“ Über das Venus Projekt in Florida vom Architekten Jacgue Fresco | Blog von Klaus Schreiner Österreich, Tirol, Innsbruck
„Ich habe die Zukunft besucht, in der wir ohne Geld, Steuern und Besitz leben.“ Über das Venus Projekt in Florida vom Architekten Jacgue Fresco Schreibe eine Antwort Finanzmarkt- und Konzernmacht-Zeitalter der Plutokratie unterstützt von der Mediakratie in den Lobbykraturen der Geld-regiert-Regierun…

aktivist4you.at · 389 Shares