Heilbotschaften zu bisherigen Seelenverträgen und Seelenabsprachen


Herz- und Heilverbindung an die bedingungslose Schöpfung und den Fokus des Innen

Das neue Erleben der telepathischen Rückverbindungen gegenüber Seelenverträgen und Seelenabsprachen

Entlang der Rückenmarklinie des physischen Abdrucks der energetischen Blaupause bildet sich die Struktur der jeweiligen DNS-Basenpaare in ihrer spirituellen Ausrichtung neu aus.
Dabei stehen sich innerhalb der Komplementärstrukur die jeweiligen Gegensätze in ihrer Ausrichtung und Neukodierung gegenüber.
Es sind hier alle bisher in der Dualität und im dreidimensionalen Erleben der Matrix eingebrannten Eindrücke der Gegensätzlichkeit gemeint, die alle polaren Imprints auflösen, die alles in der Einswerdung verwurzeln, um sich in das multidimensionale Gebet der Herzöffnung zu ergießen, das Samenkorn universeller Freiheit in den Ausdruck der Blaupause verankern.
Somit ziehen hier alle elementaren Bestandteile in die Rückanbinung mit der bedingungslosen Frequenz der Authentizität in das neue Erleben ein.
Das wahrhaftige Fühlen des Herzens erdet immer mehr, tiefer und selbstloser die Schwere, die über die 3 D Alltagswelt immer wieder für innere Zerwürfnisse sorgt.
Der Ausdruck der physischen Erscheinung wird ebenso weiter…

View original post 539 more words