Shift update 28/9


KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

astral_man

Wir haben heute die Möglichkeit tief in unser Selbst einzutauchen. Der ständige Prozess der Schöpfung unterstützt dies und eröffnet das Feld der Seelenempfindung kurz bevor wir in diese Welt gepoltert sind.

Es kann durchaus sein das man in diesen Stunden in tiefen Schlaf fällt, sogenannt abgekoppelt vom Tagesbewusstsein. Bewusstes träumen öffnet dann unsere Tore der Erinnerung. Bei diesem Zugriff auf unseren bisher verschollenen Datensatz entschlüsseln wir die lineare Kausalität. Geschieht dies haben wir Zugang zu allen Realitäten. Ab diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit mit unserer Hilfe die kritischen Schwellen zu überwinden und  die Energie mit einer klaren Absicht wie Weltenfrieden zu konstruieren. Konstrukte der Wirklichkeit, Verschiebung in eine neue Realität beginnt.

Das Geheimnis wo wirklich Realität entsteht liegt im Fokussieren auf die Schöpfung werden mit Hyperlichtgeschwindigkeit über dem Kristallgitternetz projiziert das Universen umfasst. Samen/Saatgut welches ermöglicht die Realität zu entfalten.

Die veränderten Druckverhältnisse welche wir in unserem Körperempfinden wahrnehmen, werden von Albumin…

View original post 330 more words