Die hohe Phase der heiligen Alchemie


Herz- und Heilverbindung an die bedingungslose Schöpfung und den Fokus des Innen

Bündelung und Ausgleich der ätherischen Verschmelzung aller Zwillingsflammenaspekte

Im konzentrierten Dasein ihrer Herrlichkeit werden nun alle Zwillingsflammenanteile über die Annäherung ihres kompletten Chakrensystems angenähert, die Kanäle der Heiligkeit der Chakren zu öffnen und diese in den Austausch mit dem/der Geliebten zu bringen.
Das innere Gewahrsein, das Erspüren, die telepathische Reflektion, die Beständigkeit des inneren Aufbaus der unnachahmlichen Herzquelle der Einheit über das gemeinsame höhere Selbst, führt nun beide Anteile bewusst hinein in die finale Phase.
Dabei liegt die Betonung auf dem bewussten, fließenden, sich hingebenden und annehmenden Prozess, in welchen beide Aspekte über die Alchemie ihrer Herzkräfte verinnerlicht werden, die nun in der Gesamtheit des Lotusherzens zusammenfließen.
Sie ruhen in der inneren Kraft ihrer Essenz dieser hohen heiligen Seelenliebe, begleiten und beobachten die Veränderungen ebenso aus der beobachtenden Perspektive, des Gegenübers, des Spiegels, der gleichzeitig das Zentrum und die Erdung bildet.
Und ja, es ist von der höchsten universellen Quelle…

View original post 383 more words