Gespräche mit Isabel: Chatten – Ideen festhalten – Schreiben – Brief No. 3


Featured Image -- 9446

Einige Vorweg-Worte hier von mir:

mir ist hier etwas Spassiges passiert … da ich deutsch wie auch english denke und nicht eigentlich als Deutsche sprachlich über den Kopf übersetze, kommen diese Sprachen häufig ohne Unterschied in mein tägliches Leben. So auch hier … ich las den Schrieb von Steve B.und empfand ihn als so wahr in meinem Herzen und fing an hier darüber zu schreiben.

Erst als ich unseren beider Chat – Isabel’s und meinen und Twinni’s kopierte, merkte ich, dass ich bisher alles in english geschrieben hatte…. So was nun tun, dies war ja der deutsche Original-Artikel … so habe ich alles schnell noch einmal in deutsch geschrieben und dies ist die Erklärung dafür.. alles Liebe von mir zu euch ………..

” Growth is the Order of the Day (http://wp.me/p2wHrN-2D5)  this is the title of today’s post by Steve Beckow and it really nudged me in my inner heart as I found out myself that because of
the tiny pieces of new knowledge finding me in my inner heart or to be found by myself across my days – this made me sit down and write all these letters to Isabel about our chats.

And it is still always returning to my inner engagement dealing with the change of time from the old time in form of some lineage to the newly arising one by name of Zero Point Time or Moment of Now or Time in the Now or else .

Image

As I have been trying to find out more about this new model of time which will direct our new lives in the uprising Golden Age of Gaia I have devoted quite some moments here to think about it and to deliver in my very intelligent conscious heart more features of the NOW MOMENTS which will direct and form the new basic background of our new realm to which we direct our way of ascension.

Thus recently chatting happily away – Isabel and I  and with our 3rd Member frrom beyond Earth “Twinni” we had the following conversation … and I arrived to some more conclusions here about the Time of Now. This I want to share with you and copied our chat below :

Talking about Twinni and our guides from higher realms ………………..

German translation ….of the above:Image

“Wachstum ist das Gebot der Stunde ( http://wp.me/p2wHrN-2D5 ) dies  ist  der Titel heute von Steve Beckow , als mich all diese kleinen Erkenntnisse gefunden haben in meinem inneren Herzen oder ich sie fand, dass ich mich hinsetzen musste und ua diesem Grunde alle diese Briefe an Isabel über unsere Chats.hier schrieb..Und es ist doch immer wieder in mein inneres Engagement , das sich mit dem Wandel der Zeit aus der alten Zeit in linearer Form und in bezug auf die neu entstehende namens “Nullpunkt-Zeit” oder “Augenblick im Jetzt” oder “Jetzt-Zeit” oder noch anders benannt befasst…. . Als ich versucht habe, um mehr über dieses neue Modell der Zeit erfahren, die unser neues Leben im Aufstieg zum Goldenen Zeitalter einleiten wird, habe ich so einige Momente hier gewidmet, um darüber nachzudenken und von meiner inneren  Herzensintelligenz sehr bewusst  Merkmale der JETZT Momente herauszufinden, die Hintergrund und Basis unseres neuen Lebens gestalten werden und uns direkt und unmittelbar beeinflussen werden.so, als  Isabel und ich kürzlich so fröhlich hinweg-chatteten und mit uns der Dritte von jenseits der Erde ” Twinni ”  hatten wir das folgende Gespräch … und ich kam dabei wieder einmal zu einigen Schlussfolgerungen hier mehr über die “Zeit des Jetzt” . Dies möchte ich euch nicht vorenthalten und habe deshalb Teile unseres Gespräches hier für euch alle kopiert :

Apropos Twinni und unsere Guides aus höheren Bereichen …….

.”Ach mein Twinni – !!!

wir sollen uns wohl mehr selbst vertrauen ohne ständig bei ihm Rücksprache zu holen, das kenne ich langsam
und an seinem Lächeln sehe ich, dass ich recht habe
tue ich ja – aber ihn miteinzubeziehen tut meinem Herzen so gut – ich fühle mich ihm dann so nah !
das ist er auch so
er ist doch in deinm Herzen
weiss ich doch ….. a b e r ….. schau doch, wie sie das jetzt mit dem Übersetzen vom Audio-Clip gedeichselt haben … und Gabrielle hatte mir doch eröffnet, dass ich nicht mehr übersetzen würde … ihre Wahrheiten sind auch immer noch für den “Moment of Now” und ändern sich dann in einem anderen Moment of Now …. also das ist wieder etwas, was man über die Charaktereigenschaften der Zeit im Punkt in den anderen Sphären lernen muss.
Nicht wahr, Twinni ???
ja, mein engel
das war er
ihr Zeitgefühl jetzt ist doch ein anderes als unseres, ich geb eh nicht mehr so viel auf das was sie uns in dieser Hinsicht sagen und Twinni zieht eine Augenbraue hoch hehe
ich nehme fast alles was sie sagen mit einer prise vorsicht und viel gelassenheit
er: ach mein Herz du vertraust uns nicht?
ich: doch ich vertraue euch aber genieße es eben mit Vorsicht
siehst du – auch aus so kleinen Dingen kann man seine neuen Erkenntnisse ziehen …. Quintessensz daraus ist: Wahrheit ist Wahrheit in dem Augenblick, wenn sie zutage tritt oder ausgesprochen wird – aber da es keine lineare Zeit mehr gibt sondern nur ‘Augenblicke im Jetzt, kann sich jede Wahrheit auch entsprechend der momentanen Gelegenheiten und Gegebenheiten verändern und dann gilt dann eben diese neu erscheinende Wahrheit ….und macht alle anderen aus den anderen Augenlblicken des Lebens zunichte. ….. Und darum darfst du mit Fug und Recht auch dieses “Daranglauben” gehen lassen … denn ab sofort haben wir diese anderen Gesetze der Zeit im Augenblick erkannt …. Also bitte nicht bewerten …es hat andere Gründe – die habe ich dir eben auseinandergepickt !! Wie die Erbsen von Aschenputtel – schmeiss die schlechten raus – diese alten Glaubenssätze haben ihre Existenzberechtigung verloren….”
Zusammenfassend habe ich aus reiner Intuition diese sozusagen “Mini-Erkenntnisse” hier ausgesprochen und da Intuition immer aus dem Herzensinneren geboren wird … musste ich es hier unbedingt festhalten.
die Zeit im Augenblick – ist eben keine lineare Zeitenfolge mehr und hat aus diesem Grunde andere Richtlinienfür uns zur Folge als die bisherige … und das betrifft vor allem hier die Wahrheiten eines Augenblickes, die sich nicht mehr wie früher unabänderlich fortpflanzen als festgelegt für alle Zeiten ….sondern sich mit dem nächsten Augenblick auch entsprechend
den dann geltenden Gegebenheiten verändern kann und wird.
Mir wurde z.B. vor einigen Monaten mitgeteilt von einem meineer führenden Erzengeln, dass ich nicht mehr mit dem Übersetzen beschäftigt werden würde ..und jetzt hat es dennoch ergeben,
dass ich von mir aus die Botschaften von St.Germain doch ins Englische übersetzen darf. Aber das nur auf mein Angebot hin, dies aus meinem freien Willen heraus zu tun. Also haben sich
in diesem Zeitmoment die Gegebenheiten sprich Wahrheiten so verändert, dass die Wahrheit des
Readings seinerzeit sich so verändert hat und damit auch die Gegebenheiten in Folge.
Das ist es, was ich hier meine und ich denke auch, dass dieses Beispiel genau verdeutlicht, dass die uns begleitenden Helfer und Geistführer ein völlig anderes Verständnis der Zeit haben, weil sie ihnen die Grundsätze der linearen Zeitenfolge überhaupt nicht bekannt sein dürften. Aus diesem Grunde sind auch die vielen Mißverständnisse zwischen uns und ihnen heervorgerufen worden. Es liegt an den unterschiedlichen Zeitbegriffen unserer Dimensionen ! An dieser Stelle
und mit diesem neuen Wissen möchte ich mich noch einmal bei dem EEGabrielle entschuldigen für mein vorschnelles Verhalten ihr/ihm gegenüber damals, als ich mir dieser Erkenntnisse von heute noch nicht bewusst war.
So, das war es wohl wieder, meine Untersuchungen und tieferschürfenden Experimente über weitere Eigenschaften der neuen Zeiterscheinung werden wohl noch weitergehen ..bis ich in den vollen Zustand meines “Selbstbewusstseins” gekommen sein werde.
hearthands
Bis dahin könnt ihr alle sicher sein, dass noch weitere Briefe solchen Inhalts und auch anderer Themata hier folgen werden.
Bis dahin seid alle mit viel Lichtenergie gegrüsst von mir.
Contramary = Evamaria
.
This entry was posted in Channeling, ContraMary, Reblog, Uncategorized and tagged , , by ContraMary. Bookmark the permalink.

About ContraMary

The Years of Life tell me that I am old - My Inner Heart tells me that I am young - it is proof that I still live in Duality and as I decided to outgrow this Matrix I am prepared to ascend into some other realm leaving all the old and shabby patterns behind me pluck up all my courage for the New Age with shining lights so Golden of Promise - And take with me nothing but love - peace - harmony and one only virtue of 3-D density : staying a pioneer all my lifes ... ready for another adventure ... with the Help of God Almighty...