Jemand rief mich heute – Erzengel Jophiel am 13.11.2013


Reinen Herzens sein und nichts für sich begehren wollen,

ist der Weg zu innerem Frieden …….

(Wahlspruch meiner Mutter Eva Nadeschda Koslowski)

—————————————————————————-

291645_322389811185386_1927322094_o

Der sanfte Engel mit dem Flammenschwert – Wächter am Portal des Garten Eden

Wer hat mich da gerufen ? Während ich im Internet rumwurschtelte und ein wenig las, was so an neuen Kurzmeldungen für uns herumschwirrte – überkam mich plötzlich ein seltsames Gefühl, das mich wie in einen Mantel voller Licht einhüllte und mir war, als würde ich wie in früher Kindheit niederknien und beten wollen. Es war wie man früher sagte, eine Frömmigkeit in mir, die mein Herz hoch emporfliegen liess. Es war wie ein Ruf, der mir galt und nur mir und ich konnte gar nicht anders, als mich hier hinzusetzen und dies zu schreiben in Erwartung dessen, was auf mich hier zufliegt.

Ach ja, ich hatte gerade etwas im Internet über den Erzengel Jophiel – seine//ihre Lichtwirkungen und Aufgabenbereiche gelesen, als diese wunderbare Lichtwelle mich einhüllte.

Erzengel Jophiel, bist du es etwa, der bis zu mir sich herunterneigt ? Die Schwingungen dieser Lichtwelle könnten von dir sein – so fein, so wunderschön und so sublim.

Ja, das bin ich hier – und eigentlich nicht zum ersten Mal, denn ich war schon oft hier bei dir vor allem des Nachts. Du hast nicht umsonst schon gleich bei deiner ersten Verbindung über die ToolBox zu mir deine ungemein zärtliche Empfindung für mich gespürt. Dies ist aber die erste direkte Kontaktaufnahme zu dir. Du mit deinen klappernden Sandalen so kindhaft voll Fröhlichkeit wie die Naturwesen, mit denen du so innige Freundschaft geschlossen hast und ich die Hüterin vom Garten Eden mit dem flammenden Schwert am Eingang stehend und immer in Verbindung zur Schönheit des Göttlichen im Universum überall und hier ebenfalls auf der Erde. Wir beide sind durch das ewigfliessende Band der Zeit miteinander verbunden – die eigentlich kein Band sondern vielmehr ein Netz ist gewebt aus vielen miteinanderverwobenen Fäden – das wir in der Jetztzeit in Vorbereitung des Matrixwechsels behutsam beide wieder aufrebbeln und auflösen ….. so dass das “Grosse-Jetzt” hereinkommen und sich verankern kann.

Ich habe mein flammendes Schwert etwas abkühlen lassen und das Eingangstor in den Garten Eden auch einen Spalt geöffnet, das sich von dem ansteigenden Bewusstsein der Menschen hier immer mehr öffnen lässt …. ich sehe das mit grosser innerer Freude und viele der kleinen und grossen Naturwesen von der Erde sind auch schon hier durchgeschlüpft zusammen mit einigen Menschen, die die Vorreiter und Brückenbauer dieses Aufstiegs waren.

Mein liebes Geschwister – wir sind keine Zwillingspärchen aber Geschwister und du wirst mich in Zukunft immer an dieser warmen ummantelnden Welle aus Goldgelb wiedererkennen, wenn ich mich dir nähere. Das ist so meine Art, Geschwister wie dich zu umarmen und zu herzen – nicht mit Donnergebraus und Lichtblitzgeschwindigkeit – aber mit einer weichen warmen Zärtlichkeit, die sich goldwellenartig in dem anderen ausbreitet, dem diese Herzlichkeit aus meinem inneren Herzraum gilt. Diese Zärtlichkeit wird dir die nötige Kraft verleihen, dein warmes helles Licht weiterzuverbreiten mit meiner Zärtlichkeit von innen kommend – die gleich einer Kerze unaufhörlich ihr warmes Licht ausstrahlt.

OMG – ich danke dir so sehr dafür – dass du mir deine Kraft gibst und mich so ausfüllst mit deinem Herzensstrom, mein lieber Jophiel, denn für mich bist du ein Bruder nicht so sehr eine Schwester. Ein Bruder mit vielen weiblichen Komponenten, die dich so verständnisvoll für uns Menschenfrauen hier auf der Erde machen. Wie ich Dir von meinem inneren Herzraum heraus danke und dich immer liebhaben werde so wie früher, da wir uns jetzt wiedergefunden haben.

Ich fühle mich wie eine kleine Sonne, die rundherum um sich ihre Strahlen ausschickt und alles erleuchtet …

Das ist die allererste Wirkung, die ich dir hier jetzt vorerst mitgebe, mein kleiner Erdenengel. Jetzt erfüllt sich, was du seit deiner Kindheit immer gesucht hast, wenn Du in Dir diese warme alles ergreifende Liebe gefühlt hast, die dir aus dem Herzen quoll einer sprudelnden Quelle gleich – und Du Dir die Frage stelltest, wo Du nur mit all dieser Liebe hinsolltest …. es war so viel davon in Dir. Das wusstest Du damals schon.

Ja, und jetzt kann ich alles verströmen – ohne irgendwelche Vorbehalte und bedingungslos – einfach so weitergeben, wie sie als Liebesenergie dem Herzen entströmt als reine Quelle aus meinem ursächlichen Sein, dem “Ich Bin” !

Ja, das hast Du vollkommen erfasst, es ist nämlich das, was ich den Menschen auf ihrem Weg des Aufstiegs hier mitbringe – das grössere Bewusstsein für diese Art der Liebe, die zugleich Licht und Energie ist und sie dann vorbehaltslos weiterzureichen von Herz zu Herz zur Verankerung in der neuen menschlichen Realität des Goldenen Zeitalters. Denn ich bin der Engel dieser goldenen Ära als Hüter und Wächter !

Danke für deine Mitteilungen – ich bewahre sie in meinem Herzen auf und drehe sie wie eine kostbare Münze sicherlich mehrere Male am Tage um und um, um auch in mir diese Welle deines goldenen Lichtes zu bewegen und zu bewahren.

Gute Nacht mein liebes Geschwisterlein …

Auch dir gute Nacht und lass bitte dein wunderbares Licht in die Verwüstung auf den Philippinen hinunterfliessen und in die verstörten Herzen der Menschen – und nicht nur dort sondern überall, wo sich solche Menschenherzen befinden, die sich noch unter dem Joch der Dunklen wähnen, obgleich sie es eigentlich nicht mehr sind.

Meinen zutiefst empfundenen Dank an Dich und bitte besuche mich bald wieder.

Das werde ich gewißlich tun, meine Liebe!

Gute Nacht und nochmals dankeschön!

This entry was posted in Channeling, ContraMary, Uncategorized, Wisdom and tagged by ContraMary. Bookmark the permalink.

About ContraMary

The Years of Life tell me that I am old - My Inner Heart tells me that I am young - it is proof that I still live in Duality and as I decided to outgrow this Matrix I am prepared to ascend into some other realm leaving all the old and shabby patterns behind me pluck up all my courage for the New Age with shining lights so Golden of Promise - And take with me nothing but love - peace - harmony and one only virtue of 3-D density : staying a pioneer all my lifes ... ready for another adventure ... with the Help of God Almighty...

1 thought on “Jemand rief mich heute – Erzengel Jophiel am 13.11.2013

Comments are closed.