1992 und heute in der Zeit des Nullpunktes


Was mit mir 1992 geschah : ich schrieb Gedichte, die keiner lesen oder hören wollte. …..

Eines dieser Gedichte war :

Magisches Erkennen

Du bist ich – und ich bin Du,

der dunkle Mondgrund fand die Ruh’.

Die tiefen Schatten unseres Sein –

sie leuchten in die Seel’ uns ein

und fachen an mit schwarzem Licht

des Geistes Blitz mit Klargesicht.

Ich bin Du und Du bist ich,

des Lebens’ Netz webt Dich und mich.

Wenn ich erbebe, schreckst Du tief,

es ist Dir, ob Dich jemand rief…

…und Schmerz erfühlt vom kleinsten Tier.

rollt donnernd durch die Seele mir.

Wir sind hier eins im Seinsgehalt :    .                            .

Stein, Tier, Bach, der Baum im Wald –

der Mensch ist die Brücke,

wird leuchtend zur Lücke,

durch die wir alle schaun,

wie wir gewebt in Gottes Traum.

Ich bin Du – Du kleines Blatt –

trink mich mit Dir an Sonne satt

und reich von meinem Innenleben

ins Herz Dir, Tier, mit meinem Geben.

Nichts is je einsam in der Welt,

weil träumend Geist hier uns zusammenhält.

Und klopft mein Herz vor Freud und Lieb.

ertönt durch Welten fern das “Grosse Gieb'”,

….vibriert das kleine Blatt im Sturm,

dröhnt Glockenklang im Weltenturm …………

Eva Maria Holstein  27.3.1992—————————————————————–
 

zu Papier gebracht – tiel in der Nacht –

vor Jahren schon – und dabei schien kein Mond .

nur ein Wissen – wieder-auferstanden von der Sterne Küssen ….

This entry was posted in Contemplations, ContraMary, Creative, Uncategorized and tagged by ContraMary. Bookmark the permalink.

About ContraMary

The Years of Life tell me that I am old - My Inner Heart tells me that I am young - it is proof that I still live in Duality and as I decided to outgrow this Matrix I am prepared to ascend into some other realm leaving all the old and shabby patterns behind me pluck up all my courage for the New Age with shining lights so Golden of Promise - And take with me nothing but love - peace - harmony and one only virtue of 3-D density : staying a pioneer all my lifes ... ready for another adventure ... with the Help of God Almighty...